Beiträge von ViperAC

    Wo sind denn die Mapbilder für die Spiele? Sicherlich nicht in meinem Plugin.

    löschen des Ordners hilft nicht

    Hat bei anderen auch funktioniert. Der komplette Ordner muss gelöscht werden, nicht nur der Inhalt.


    muss ich beim Deinstallen die ganzen Server wieder neu Eintragen ?

    Wenn das Gameserver-Plugin deinstalliert wird, muss man natürlich die Gameserver neu hinzufügen. Man könnte auch vorher ein Backup der Datenbanktabelle machen und dieses anschließend wieder importieren.

    Überleg doch mal bitte du hast das Plugin doch erstellt, du musst doch wissen was du abfragst oder sonstiges.

    Wie ich bereits mehrfach schrieb, nutze ich die GameQ-Library. Ich mache nichts anderes, als das ins WSC zu integrieren.

    Ich habe in der Plugin-Beschreibung auf Probleme bei Hostern hingewiesen - mehr kann ich auch nicht tun.


    Bei meinem Hoster funktioniert es problemlos und ich werde sicherlich nicht bei jedem Hosten ein Webspace mieten um zu prüfen wo es geht und wo nicht.

    Du kannst Dir gerne die GameQ-Library mal so auf das Webspace packen und gucken ob es funktioniert.


    Und da kann man eigentlich nichts falsch einstellen. Wenn man die richtigen Serverdaten eingetragen hat, kommen Information, oder eben nicht.

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


    WoltLab Suite Blog

    • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1

    WoltLab Suite Calendar

    • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1

    WoltLab Suite Filebase

    • Die Anzeige der Likes fehlte unter bestimmten Umständen in der Liste der Versionen. 3.0 / 3.1
    • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1

    WoltLab Suite Forum

    • Der canonical link stimmte beim Direktaufruf von Beiträgen nicht immer. 5.0 / 5.1
    • In der Liste der unerledigten Themen fehlte die Möglichkeit zur Erledigt-Markierung per Doppelklick. 5.0 / 5.1
    • Das Löschen von Benutzern die Foren als Moderatoren zugewiesen waren führte zu einem Fehler. 5.0 / 5.1
    • Beim Bearbeiten von Beiträgen wurde die Anzahl der Dateianhänge eines Themas nicht aktualisiert. 5.0 / 5.1
    • Der Vorgabewert zur Anzeige von Treffern als Themen in der Suche wird nun auch in der Schnellsuche berücksichtigt. 5.1

    WoltLab Suite Gallery

    • Der album- bzw. image-BBCode konnte mit der fehlenden Angabe der ID nicht korrekt umgehen. 3.0 / 3.1
    • Die Vorwärts- bzw. Rückwärtslinks in den Bilderauflistungen enthielten nicht alle Filter-Parameter. 3.0 / 3.1
    • Ein Problem im Zusammenhang mit einer Änderung zur Kompatibilität mit PHP 7.3 wurde behoben. 3.1
    • Die Validierung der API-Keys für Videoanbieter wurde verbessert. 3.1
    • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1

    WoltLab Suite Core: Conversations

    • Beim Eingabefeld für die Teilnehmer fehlte der Beschreibungstext. 3.0 / 3.1

    WoltLab Suite Core

    • Hochgeladene Bilder in der Smiley-Verwaltung wurden unzureichend überprüft. 2.1 / 3.0 / 3.1
    • Der Google+ login wird nun nur noch als "Google" ausgewiesen. 3.0 / 3.1
    • Das Löschen von Zeichen in einem leeren Editor in Firefox unter Android führte zur Entfernung des Editorelementes. 3.0 / 3.1
    • Die Validierung der ausgewählten Artikel-Kategorie wurde verbessert und vermeidet nun ungültige Zuordnungen. 3.0 / 3.1
    • Verbesserte Erkennung von überflüssigen <br>-Elementen die von Firefox beim Einfügen in den Editor erzeugt werden. 3.0 / 3.1
    • Das mobile Seitenmenü verwendet nun eindeutige data-identifier-Attribute um CSS-Anpassungen zu ermöglichen. 3.1
    • Unbekannte bzw. gelöschte Medien die in Artikeln eingebettet wurden, führten zu Fehlern. 3.1

    Quelle: https://community.woltlab.com/…956-patch-day-08-02-2019/

    Wie ich bereits schrieb, habe ich keine andere Information als diese:

    Please verify the host you are using allows these types of queries. Many server hosting companies do not allow outbound queries on non-standard ports (i.e. 80, 443).


    Meiner Meinung nach müssten die zwei oben genannten Ports ausreichen. Es geht schließlich nur um eine AUSGEHENDE HTTP(S) Verbindung. Mehr macht der Webserver nicht. Die ankommenden Verbindungen werden bereits vom angesprochenen Server verarbeitet. Da dort der Gameserver läuft, sollte es mit dem Port keine Probleme geben.


    Grundsätzlich besteht bei Hostern immer das Problem, dass das Plugin dort nicht einwandfrei funktioniert. Deshalb steht auch der Hinweis in der Beschreibung drin.

    Wie müsste ich den Hoster anschreiben, um eine Überprüfung stattfinden zu lassen? Also weißt du circa, was genau da blockiert wird, welcher Ausgang oder so? Denn bei mir habe ich das selbe Problem mit Conan Exiles...

    Wenn es nur bei einem Spiel nicht geht, dann liegt es nicht an der Firewall. Da liegt meistens das Problem am falschen Query-Port.


    Meiner Info nach dürfen 80 und 443 (beide ausgehend) nicht blockiert sein.

    Das Problem liegt wie gesagt bei einigen Hostern. Ich selber bin zum Beispiel bei All-Inkl und da hab ich das Problem nicht.

    Ich glaube bei Strato sowie 1&1 tauchen die Probleme auf jeden Fall auf.

    Dann funktioniert das Plugin leider bei dem Hoster nicht.

    Die Firewall des Hosters blockiert die Verbindungen.


    Deshalb steht der Hinweis in der Beschreibung drin. Da kann ich leider auch nichts dran ändern, tut mir leid.

    Frage: ist Bzip2 installiert?


    Bitte mal folgenden Gameserver hinzufügen:


    Spiel: Counter-Strike Global Offensive

    Adresse: 89.163.189.122

    Port: 27015


    Wenn dort ebenfalls keine Informationen angezeigt werden, dann liegt es daran, dass Deine Seite gehostet wird.


    Der Hinweis dazu steht ebenfalls in der Produktbeschreibung bei WoltLab:

    Zitat
    Eventuell nicht mit allen Hosting-Angeboten kompatibel, da die Firewall einiger Anbieter ausgehende Verbindungen zum Server blockiert.