Lizenzbedingungen für Kommerzielle Produkte

Pluginstore-Verifizierung
Ab sofort kann sich jeder Kunde, der kostenpflichtige Erweiterungen über den WoltLab-Pluginstore gekauft hat, über diese Seite verifizieren.
Anschließend erhält man Zugriff auf das entsprechende Support-Forum.

1. Geltungsbereich

  • Die nachfolgenden Lizenzbedingungen beziehen sich auf alle von Daniel Havenith (nachfolgend "Hersteller" genannt) erstellten und auf havenith.nrw oder im Woltlab Plugin-Store angebotenen kostenpflichtigen Produkte (nachfolgend "Software" genannt).
  • Mit dem Erwerb der Software erklären die Kunden ihr Einverständnis mit den nachfolgenden Lizenzbedingungen. Sind sie mit den vorliegenden Bedingungen nicht einverstanden, darf die Software nicht installiert werden.
  • Es gelten aussschließlich diese Lizenzbedingungen. Mündliche Nebenabreden oder etwaige Geschäftsbedingungen des Käufers werden bereits jetzt widersprochen.

2. Nutzungsrechte

  • Kunden sind je erworbener Lizenz nur zur Nutzung einer Installation der Software gleichzeitig berechtigt. Ist beabsichtigt, mehr als eine Installation der Software gleichzeitig zu nutzen, müssen Kunden hierzu die entsprechende Anzahl von Lizenzen der Software erwerben.
  • Neben der oben aufgeführten Nutzung sind Kunden berechtigt, eine Sicherheitskopie der Software zu erstellen sowie eine regelmäßige Datensicherung der Sicherheitskopie und der installierten Software durchzuführen. Darüber hinaus ist dem Kunden die Nutzung einer weiteren Installation der Software in einer nur dem Kunden zugänglichen Umgebung (lokal oder Webserver mit .htaccess-Schutz) zu Testzwecken erlaubt.

3. Weitergabe

  • Der Kunde darf die Software einem Dritten nur einheitlich und unter vollständiger und endgültiger Aufgabe der eigenen Nutzung der Software überlassen. Bei einer solchen Überlassung sind Kunden verpflichtet, die Software zu deinstallieren und dem Dritten sämtliche Kopien der Software zu übergeben bzw. von verbleibenden Datenträgern zu löschen. Des Weiteren muss der Hersteller über die Weitergabe im Voraus informiert werden.
  • Kunden dürfen die Software Dritten nicht überlassen, wenn der begründete Verdacht besteht, der Dritte werde die Lizenzbedingungen verletzten, insbesondere unerlaubte Vervielfältigungen herstellen.

4. Veränderungen

  • Der Quellcode und die Datenbankstruktur der Software dürfen auf eigenes Risiko verändert werden, um diese den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Ausgenommen von dieser Erlaubnis ist das Verändern oder Entfernen jeglicher Versionierungsinformationen.
  • Hinweise auf den Urheber der Software, Copyrightvermerke, Seriennummer sowie sonstige der Software- und Quellcodeidentifikation dienenden Merkmale dürfen weder entfernt noch verändert werden.
  • Kunden, die vom Hersteller eine Zusatzlizenz ("Branding Free"-Lizenz) erworben haben, sind berechtigt, ausschließlich die durch die Software öffentlich sichtbar gemachten Copyrighthinweise zu entfernen.

5. Haftung

  • Der Hersteller übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden, Fehler, Datenverluste oder Ähnliches, die durch die Benutzung der Software entstehen können.

6. Sonstiges

  • Auf diese Lizenzbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
  • Für sämtliche Streitigkeiten, die im Rahmen der Abwicklung dieser Lizenzvereinbarung entstehen, wird Eschweiler als Gerichtsstand vereinbart.
  • Stand der Lizenzbedingungen: 17. März 2018